Podestplätze in Rogla

Obwohl in Rogla beide abschließenden Riesentorläufe aufgrund des vielen Neuschnees abgesagt werden mussten, lohnte sich für Matthias die Anreise nach Slowenien. Mit einem Sieg und einem dritten Platz in den beiden Slaloms prolongierte Lanzi seine tolle Serie an Spitzenplatzierungen. “Echt toll, wie es diesen Winter läuft. Ich bin vor allem von meinen Slalom-Leistungen überrascht. Ich hatte diese Woche harte Fights mit zwei starken Russen. So kann es weitergehen. Ich hoffe, dass ich meine Form für die WM in Spanien konservieren kann”, sagte Matthias.

Podestplätze in Rogla

Obwohl in Rogla beide abschließenden Riesentorläufe aufgrund des vielen Neuschnees abgesagt werden mussten, lohnte sich für Matthias die Anreise nach Slowenien. Mit einem Sieg und einem dritten Platz in den beiden Slaloms prolongierte Lanzi seine tolle Serie an Spitzenplatzierungen. “Echt toll, wie es diesen Winter läuft. Ich bin vor allem von meinen Slalom-Leistungen überrascht. Ich hatte diese Woche harte Fights mit zwei starken Russen. So kann es weitergehen. Ich hoffe, dass ich meine Form für die WM in Spanien konservieren kann”, sagte Matthias.