Matthias Lanzinger Karriere Ski

Saison 2014/15

WM in Panorama 2015

  • Silber in der Abfahrt
  • Silber im Super G
  • Bronze in der Superkombination
  • Bronze im Riesentorlauf

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf St. Moritz 1
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf St. Moritz 2
  • Gewinn der kleinen Kristallkugel im Riesentorlauf

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesentorlauf Kühtai
  • 1. Platz Europacup Slalom in Sella Nevea
  • 2. Platz Europacup Slalom Kühtai

Saison 2013/14

Paralympics Sotschi 2014

  • Silber im Super G
  • Silber in der Superkombination
  • 4. Platz in der Abfahrt

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Copper 1
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Copper 2
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Panorama
  • 1. Platz Weltcup Super G Panorama
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Tarvis 1
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Tarvis 2
  • 3. Platz Weltcup Superkombi Panorama
  • 4. Platz Weltcup Abfahrt Panorama

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesentorlauf Kühtai
  • 1. Platz Europacup Superkombi Kühtai
  • 3. Platz Europacup Slalom Kühtai

Saison 2012/2013

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesenslalom St. Moritz
  • 1. Platz Weltcup Riesenslalom Sestriere
  • 1. Platz Weltcup Slalom Sestriere
  • 1. Platz Weltcup Slalom Rogla
  • 2. Platz Weltcup Slalom Sestriere
  • 2. Platz Weltcup Riesenslalom Sestriere
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Sotschi
  • 3. Platz Weltcup Slalom Rogla
  • 4. Platz Weltcup Abfahrt Sotschi
  • 4. Platz Weltcup Slalom St. Moritz

Weltmeisterschaften 2013 La Molina

  • Goldmedaille Super Kombi
  • Silbermedaille Super G
  • Bronzemedaille Abfahrt

Weltcup Gesamtergebnis

  • 2. Platz Gesamtweltcup
  • 2. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom
  • 2. Platz Disziplinenweltcup Slalom
  • 3. Platz Disziplinenweltcup Abfahrt

Saison 2011/2012

  • 1. Platz Europacup RTL Kühtai
  • 1. Platz IPCAS Super G Abtenau
  • 1. Platz IPCAS Super G Abtenau
  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 3. Platz Europacup Super G Tignes
  • 3. Platz Europacup Super Kombi Tignes
  • 3. Platz IPCAS Slalom Landgraf
  • 3. Platz IPCAS Slalom Landgraf
  • 4. Platz Europacup Slalom Kühtai
  • 5. Platz IPCAS Super G Pitztal
  • 5. Platz IPCAS Super G Pitztal
  • 3x Österreichischer Meister (Slaolm, Riesenlalom, Supe Kombi)
  • 1 x Österreichischer Vizemeister (Super G)

Saison 2007 / 2008

Weltcup

  • 10. Platz Weltcup Riesenslalom Sölden
  • 13. Platz Weltcup Riesenslalom Bad Kleinkirchheim
  • 16. Platz Weltcup Riesenslalom Whistler
  • 16. Platz Weltcup Super G Beaver Creek
  • 17. Platz Weltcup Super G Kitzbühel
  • 21. Platz Weltcup Riesenslalom Adelboden
  • 23. Platz Weltcup Super G Whistler

Weltcup Gesamtergebnis 2007 / 2008

  • 65. Platz Gesamtweltcup
  • 23. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom
  • 31. Platz Disziplinenweltcup Super G

Europacup

  • 5. Platz Europacup Abfahrt Chamonix
  • 5. Platz Europacup Abfahrt Chamonix

Saison 2006 / 2007

Weltcup

  • 9. Platz Weltcup Super G Lenzerheide
  • 12. Platz Weltcup Super G Gröden
  • 12. Platz Weltcup Riesenslalom Kranjska Gora
  • 17. Platz Weltcup Super G Lake Louise
  • 18. Platz Weltcup Riesenslalom Hinterstoder
  • 20. Platz Weltcup Super G Kvitfjell
  • 34. Platz Weltcup Super G Hinterstoder

Weltcup Gesamtergebnis 2006 / 2007

  • 63. Platz Gesamtweltcup
  • 20. Platz Disziplinenweltcup Super G
  • 29. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 2. Platz Europacup Riesenslalom La Plagne
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Serre Chevalier
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Serre Chevalier
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom La Plagne
  • 6. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 9. Platz Europacup Riesenslalom Madesimo
  • 12. Platz Europacup Superkombination Sarntal
  • 13. Platz Europacup Super G Tignes
  • 13. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 14. Platz Europacup Super G Tignes
  • 16. Platz Europacup Abfahrt Santa Caterina
  • 17. Platz Europacup Abfahrt Sarntal
  • 20. Platz Europacup Abfahrt Sarntal
  • 29. Platz Europacup Superkombination Santa Caterina

Europacup Gesamtergebnis 2006 / 2007

  • 3. Platz Gesamteuropacup
  • 2. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom
  • 11. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 16. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt
  • 21. Platz Disziplineneuropacup Superkombination

Saison 2005 / 2006

Weltcup

  • 3. Platz Weltcup Super G Beaver Creek
  • 12. Platz Weltcup Super G Are
  • 13. Platz Weltcup Super G Garmisch

Weltcup Gesamtergebnis 2005 / 2006

  • 17. Platz Disziplinenweltcup Super G

Europacup

  • 1. Platz Europacup Super G Hinterstoder
  • 3. Platz Europacup Abfahrt Veysonnaz
  • 7. Platz Europacup Abfahrt Veysonnaz

Europacup Gesamtergebnis 2005 / 2006

  • 28. Platz Gesamteuropacup
  • 10. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 14. Platz Disziplineneuropacup Superkombination
  • 16. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt

FIS-Rennen

  • 1. Platz FIS-Abfahrt Zauchensee
  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Hermagor
  • 2. Platz (2x) FIS-Riesenslalom Gerlitzen

Österreichische Meisterschaften

  • 7. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt

Militärweltmeisterschaften

  • 1. Platz Militärweltmeisterschaft Riesenslalom Andermatt

Saison 2004 / 2005

Weltcup

  • 13. Platz Weltcup Super G Lake Louise
  • 19. Platz Weltcup Super G Garmisch
  • 20. Platz Weltcup Super G Vail
  • 22. Platz Weltcup Super G Kvitfjell
  • 25. Platz Weltcup Super G Kitzbühel

Europacup

  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio
  • 2. Platz Europacup Super G Tarvisio
  • 4. Platz (2x) Europacup Super G Sella Nevea
  • 8. Platz Europacup Abfahrt Megève
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom Roccaraso
  • 10. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio

Europacup Gesamtergebnis 2004 / 2005

  • 10. Platz Gesamteuropacup
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 10. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt

Österreichische Meisterschaften

  • 4. Platz Österr. Meisterschaften Super G
  • 8. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt

Saison 2003 / 2004

Europacup

  • 1. Platz Europacup Abfahrt Passo Tonale
  • 1. Platz Europacup Super G Les Orres
  • 2. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 3. Platz Europacup Abfahrt Altenmarkt
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Aal
  • 5. Platz Europacup Super G Altenmarkt
  • 5. Platz Europacup Abfahrt Passo Tonale
  • 7. Platz Europacup Riesenslalom Aal
  • 7. Platz Europacup Abfahrt Les Orres
  • 10. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio
  • 10. Platz Europacup Riesenslalom Pas della Casa

Europacup Gesamtergebnis 2003 / 2004

  • 1. Platz Gesamteuropacup
  • 2. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

FIS-Rennen

  • 1. Platz (3x) FIS-Riesenslalom

Österreichische Meisterschaften

  • 3. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom

Saison 2002 / 2003

Europacup

  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Levi
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Piancavallo
  • 4. Platz Europacup Super G Lech
  • 5. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 7. Platz Europacup Super G Piancavallo
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom St. Vigil
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom Saas Fee

Europacup Gesamtergebnis 2002 / 2003

  • 9. Platz Gesamteuropacup
  • 8. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 8. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

Saison 2001 / 2002

Europacup

  • 2. Platz Europacup Riesenslalom Kranjska Gora
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom S. Martino di Castrozza
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Damüls
  • 3. Platz Europacup Super G Tignes
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Damüls
  • 4. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom Oberjoch
  • 10. Platz Europacup Slalom Grand Bornand
  • 12. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 13. Platz Europacup Riesenslalom Grand Bornand

Europacup Gesamtergebnis 2001 / 2002

  • 8. Platz Gesamteuropacup
  • 6. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

Österreichische Meisterschaften

  • 1. Platz Österr. Meisterschaften Kombination
  • 5. Platz Österr. Meisterschaften Slalom
  • 11. Platz Österr. Meisterschaften Super G
  • 11. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt
  • 15. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom

Militärweltmeisterschaften

  • 3. Platz Militärweltmeisterschaft Riesenslalom Kranjska Gora

Saison 2000 / 2001

Europacup

  • 9. Platz Europacup Riesenslalom Zoncolan

FIS-Rennen

  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Turnau
  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Hochrindl
  • 2. Platz FIS-Riesenslalom Obergurgel
  • 3. Platz FIS-Riesenslalom Ausservillgraten
  • 3. Platz FIS-Slalom Hochficht
  • 5. Platz FIS-Riesenslalom Moena

Österreichische Meisterschaften

  • 1. Platz Österr. Meisterschaften Kombination
  • 4. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom
  • 7. Platz Österr. Meisterschaften Slalom

Matthias Lanzinger Karriere Ski

Saison 2014/15

WM in Panorama 2015

  • Silber in der Abfahrt
  • Silber im Super G
  • Bronze in der Superkombination
  • Bronze im Riesentorlauf

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf St. Moritz 1
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf St. Moritz 2
  • Gewinn der kleinen Kristallkugel im Riesentorlauf

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesentorlauf Kühtai
  • 1. Platz Europacup Slalom in Sella Nevea
  • 2. Platz Europacup Slalom Kühtai

Saison 2013/14

Paralympics Sotschi 2014

  • Silber im Super G
  • Silber in der Superkombination
  • 4. Platz in der Abfahrt

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Copper 1
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Copper 2
  • 1. Platz Weltcup Riesentorlauf Panorama
  • 1. Platz Weltcup Super G Panorama
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Tarvis 1
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Tarvis 2
  • 3. Platz Weltcup Superkombi Panorama
  • 4. Platz Weltcup Abfahrt Panorama

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesentorlauf Kühtai
  • 1. Platz Europacup Superkombi Kühtai
  • 3. Platz Europacup Slalom Kühtai

Saison 2012/2013

Weltcup

  • 1. Platz Weltcup Riesenslalom St. Moritz
  • 1. Platz Weltcup Riesenslalom Sestriere
  • 1. Platz Weltcup Slalom Sestriere
  • 1. Platz Weltcup Slalom Rogla
  • 2. Platz Weltcup Slalom Sestriere
  • 2. Platz Weltcup Riesenslalom Sestriere
  • 2. Platz Weltcup Abfahrt Sotschi
  • 3. Platz Weltcup Slalom Rogla
  • 4. Platz Weltcup Abfahrt Sotschi
  • 4. Platz Weltcup Slalom St. Moritz

Weltmeisterschaften 2013 La Molina

  • Goldmedaille Super Kombi
  • Silbermedaille Super G
  • Bronzemedaille Abfahrt

Weltcup Gesamtergebnis

  • 2. Platz Gesamtweltcup
  • 2. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom
  • 2. Platz Disziplinenweltcup Slalom
  • 3. Platz Disziplinenweltcup Abfahrt

Saison 2011/2012

  • 1. Platz Europacup RTL Kühtai
  • 1. Platz IPCAS Super G Abtenau
  • 1. Platz IPCAS Super G Abtenau
  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 3. Platz Europacup Super G Tignes
  • 3. Platz Europacup Super Kombi Tignes
  • 3. Platz IPCAS Slalom Landgraf
  • 3. Platz IPCAS Slalom Landgraf
  • 4. Platz Europacup Slalom Kühtai
  • 5. Platz IPCAS Super G Pitztal
  • 5. Platz IPCAS Super G Pitztal
  • 3x Österreichischer Meister (Slaolm, Riesenlalom, Supe Kombi)
  • 1 x Österreichischer Vizemeister (Super G)

Saison 2007 / 2008

Weltcup

  • 10. Platz Weltcup Riesenslalom Sölden
  • 13. Platz Weltcup Riesenslalom Bad Kleinkirchheim
  • 16. Platz Weltcup Riesenslalom Whistler
  • 16. Platz Weltcup Super G Beaver Creek
  • 17. Platz Weltcup Super G Kitzbühel
  • 21. Platz Weltcup Riesenslalom Adelboden
  • 23. Platz Weltcup Super G Whistler

Weltcup Gesamtergebnis 2007 / 2008

  • 65. Platz Gesamtweltcup
  • 23. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom
  • 31. Platz Disziplinenweltcup Super G

Europacup

  • 5. Platz Europacup Abfahrt Chamonix
  • 5. Platz Europacup Abfahrt Chamonix

Saison 2006 / 2007

Weltcup

  • 9. Platz Weltcup Super G Lenzerheide
  • 12. Platz Weltcup Super G Gröden
  • 12. Platz Weltcup Riesenslalom Kranjska Gora
  • 17. Platz Weltcup Super G Lake Louise
  • 18. Platz Weltcup Riesenslalom Hinterstoder
  • 20. Platz Weltcup Super G Kvitfjell
  • 34. Platz Weltcup Super G Hinterstoder

Weltcup Gesamtergebnis 2006 / 2007

  • 63. Platz Gesamtweltcup
  • 20. Platz Disziplinenweltcup Super G
  • 29. Platz Disziplinenweltcup Riesenslalom

Europacup

  • 1. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 2. Platz Europacup Riesenslalom La Plagne
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Serre Chevalier
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Serre Chevalier
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom La Plagne
  • 6. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 9. Platz Europacup Riesenslalom Madesimo
  • 12. Platz Europacup Superkombination Sarntal
  • 13. Platz Europacup Super G Tignes
  • 13. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 14. Platz Europacup Super G Tignes
  • 16. Platz Europacup Abfahrt Santa Caterina
  • 17. Platz Europacup Abfahrt Sarntal
  • 20. Platz Europacup Abfahrt Sarntal
  • 29. Platz Europacup Superkombination Santa Caterina

Europacup Gesamtergebnis 2006 / 2007

  • 3. Platz Gesamteuropacup
  • 2. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom
  • 11. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 16. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt
  • 21. Platz Disziplineneuropacup Superkombination

Saison 2005 / 2006

Weltcup

  • 3. Platz Weltcup Super G Beaver Creek
  • 12. Platz Weltcup Super G Are
  • 13. Platz Weltcup Super G Garmisch

Weltcup Gesamtergebnis 2005 / 2006

  • 17. Platz Disziplinenweltcup Super G

Europacup

  • 1. Platz Europacup Super G Hinterstoder
  • 3. Platz Europacup Abfahrt Veysonnaz
  • 7. Platz Europacup Abfahrt Veysonnaz

Europacup Gesamtergebnis 2005 / 2006

  • 28. Platz Gesamteuropacup
  • 10. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 14. Platz Disziplineneuropacup Superkombination
  • 16. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt

FIS-Rennen

  • 1. Platz FIS-Abfahrt Zauchensee
  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Hermagor
  • 2. Platz (2x) FIS-Riesenslalom Gerlitzen

Österreichische Meisterschaften

  • 7. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt

Militärweltmeisterschaften

  • 1. Platz Militärweltmeisterschaft Riesenslalom Andermatt

Saison 2004 / 2005

Weltcup

  • 13. Platz Weltcup Super G Lake Louise
  • 19. Platz Weltcup Super G Garmisch
  • 20. Platz Weltcup Super G Vail
  • 22. Platz Weltcup Super G Kvitfjell
  • 25. Platz Weltcup Super G Kitzbühel

Europacup

  • 2. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio
  • 2. Platz Europacup Super G Tarvisio
  • 4. Platz (2x) Europacup Super G Sella Nevea
  • 8. Platz Europacup Abfahrt Megève
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom Roccaraso
  • 10. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio

Europacup Gesamtergebnis 2004 / 2005

  • 10. Platz Gesamteuropacup
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 10. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt

Österreichische Meisterschaften

  • 4. Platz Österr. Meisterschaften Super G
  • 8. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt

Saison 2003 / 2004

Europacup

  • 1. Platz Europacup Abfahrt Passo Tonale
  • 1. Platz Europacup Super G Les Orres
  • 2. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 3. Platz Europacup Abfahrt Altenmarkt
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Aal
  • 5. Platz Europacup Super G Altenmarkt
  • 5. Platz Europacup Abfahrt Passo Tonale
  • 7. Platz Europacup Riesenslalom Aal
  • 7. Platz Europacup Abfahrt Les Orres
  • 10. Platz Europacup Abfahrt Tarvisio
  • 10. Platz Europacup Riesenslalom Pas della Casa

Europacup Gesamtergebnis 2003 / 2004

  • 1. Platz Gesamteuropacup
  • 2. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Abfahrt
  • 4. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

FIS-Rennen

  • 1. Platz (3x) FIS-Riesenslalom

Österreichische Meisterschaften

  • 3. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom

Saison 2002 / 2003

Europacup

  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Levi
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Piancavallo
  • 4. Platz Europacup Super G Lech
  • 5. Platz Europacup Super G Sella Nevea
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom Hermagor
  • 7. Platz Europacup Super G Piancavallo
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom St. Vigil
  • 8. Platz Europacup Riesenslalom Saas Fee

Europacup Gesamtergebnis 2002 / 2003

  • 9. Platz Gesamteuropacup
  • 8. Platz Disziplineneuropacup Super G
  • 8. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

Saison 2001 / 2002

Europacup

  • 2. Platz Europacup Riesenslalom Kranjska Gora
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom S. Martino di Castrozza
  • 3. Platz Europacup Riesenslalom Damüls
  • 3. Platz Europacup Super G Tignes
  • 4. Platz Europacup Riesenslalom Damüls
  • 4. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 5. Platz Europacup Riesenslalom Oberjoch
  • 10. Platz Europacup Slalom Grand Bornand
  • 12. Platz Europacup Abfahrt Tignes
  • 13. Platz Europacup Riesenslalom Grand Bornand

Europacup Gesamtergebnis 2001 / 2002

  • 8. Platz Gesamteuropacup
  • 6. Platz Disziplineneuropacup Riesenslalom

Österreichische Meisterschaften

  • 1. Platz Österr. Meisterschaften Kombination
  • 5. Platz Österr. Meisterschaften Slalom
  • 11. Platz Österr. Meisterschaften Super G
  • 11. Platz Österr. Meisterschaften Abfahrt
  • 15. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom

Militärweltmeisterschaften

  • 3. Platz Militärweltmeisterschaft Riesenslalom Kranjska Gora

Saison 2000 / 2001

Europacup

  • 9. Platz Europacup Riesenslalom Zoncolan

FIS-Rennen

  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Turnau
  • 1. Platz FIS-Riesenslalom Hochrindl
  • 2. Platz FIS-Riesenslalom Obergurgel
  • 3. Platz FIS-Riesenslalom Ausservillgraten
  • 3. Platz FIS-Slalom Hochficht
  • 5. Platz FIS-Riesenslalom Moena

Österreichische Meisterschaften

  • 1. Platz Österr. Meisterschaften Kombination
  • 4. Platz Österr. Meisterschaften Riesenslalom
  • 7. Platz Österr. Meisterschaften Slalom